Komm in Resonanz … und lasse los (Releasingtherapie)

„Releasing ist eine Einladung an alle Menschen, die die Notwendigkeit erkannt haben, sich von den Lasten der Vergangenheit zu befreien, die Verantwortung für das Leben zu übernehmen und die mit ihrem Leben einen sinnvollen Beitrag zum globalen Bewusstseinswandel leisten möchten.“
(aus: Markus Langholf; Loslassen! Der Pfad des lebendigen Geistes, S. 219)

Ob Releasing ein Weg für dich sein kann, wirst du schnell spüren… ganz intuitiv!

Was Releasing ist, hat eine Kollegin aus Österreich so prägnant zusammengefasst, dass ich sie schlichtweg zitieren möchte…
Anita Flunger schreibt dazu:

„Die „Therapie des Loslassens“ entwickelte der amerikanische Arzt Dr. Isa Lindwall Ende der siebziger Jahre. Releasing verschafft Menschen einen Zugang zur Dimension ihrer Seele und macht die darin gebundenen Energien bewusst. Negative Selbstbilder, Ängste, unbewusste begrenzende Glaubensmuster, verletzte Gefühle und destruktive Verhaltensmuster werden auf ihre seelische Ursache zurückgeführt und behutsam losgelassen. Das „Loslassen“ begrenzender seelischer Muster der Vergangenheit wirkt in jeder Hinsicht befreiend.
Durch das Annehmen und Erkennen der seelischen Ursache, sind körperliche Symptome nicht mehr notwendig und dürfen sich auflösen. Die Lebensenergie kommt wieder in Fluss, und das Bewusstsein öffnet sich für den Zustand des „Inneren Friedens und Gleichgewichtes.“
Es bezieht sich ausschließlich auf der energetischen Ebene, und ersetzt weder Arzt, Heilpraktiker und andere Therapeuten, oder hebt deren Anweisungen oder Diagnosen auf. Für die frei werdenden Energien trägst du selbst die Verantwortung.“

Quelle: https://www.bewusstleben-spirit.at/releasing

Hinweis: Releasing-Sitzungen ersetzen keine medizinische oder klassische psychotherapeutische Behandlung.

Meine Begleitungen finden in meinem warmherzig gestalteten Kreativraum in Schweich bei Trier statt. Einzeltermine auf Anfrage.

Arigatou:
ca. 120 Min. Einzelreleasingsitzung: 100€